Helfenberg - Beretenkopf

Kombinierte Routen mit den zwei Klassiker Helfenberg- und Beretenkopftrail.

Zuerst gehts via Hauptstrasse nach Mümliswil. Ab dann gehts auf Schotter teils Asphalt Richtung Hauberg. Anschliessend muss man sich einen Kilometer auf den Helfenberg hochkäpmpfen. Ab dem höchsten Punkt auf 1223m ü.M wird man mit einer fantastischen und teils schwierigen, fast zwei Kilometer langen Abfahrt belohnt. In Langenbruck angekommen fährt man wieder Richtung Breitenhöhe hoch. Auf dem Pass biegt man links ab und fährt man zum nächstes Ziel dem Beretenkopf hoch. Ab dort findet man einen ähnlichen Trail wie schon auf der Helfenbergabfahrt. Auf teils schwierigen aber auch flowigen Trailabschnitte gehts auf 2 Kilometer langen coolen Trail langsam wieder Richtung Langenbruck. Aanschliessend gehts auf Asphalt und teils Schotterstrasse wieder Richtung Balsthal. Der Weg führt durch das Gebiet des bekannten Holzweges. Dort hat es an Wochenenden oder sonnigen Tagen viele Wanderer. Also nehmt bitte Rücksicht auf diese Leute.

Eine weitere Option für den Rückweg nach Balsthal wäre via Tiefmatt und Balsthaler Roggen.

Tourdaten:  27KM - 1160HM - 2h30min
Fahrtechnik: S1- S2 *
Kondition:  3 / 6

* Siehe Level/Singletrial-Skala